offers_de

Dr Golf in Action

Golftraining buchen !

volker portrait

Buchen Sie Ihr Golftraining in Marbella, von der Platzerlaubnis bis zu fortgeschrittenen Golfkursen oder spielen Sie mit einem weltklasse Golf Pro.
Golf Training Buchen!

(0034) 630794369


Get Adobe Flash player

training_de

buybooks_de

Für Ihren Namen und e-mail erhalten Sie das freie DrGolf Tests e-book.

Name
Email

blog_eng facebook_eng

Golf Mental3 Negativ Denken

Jeder Spieler kennt die Höhen und Tiefen des Spiels. Je besser der Spieler, desto geringer sind die Schwankungen zwischen sehr gutem und sehr schlechtem Ergebnis. Nach intensiven Untersuchungen konnte festgestellt werden, dass die besseren Spieler über mentale Verhaltensstrategien verfügen, die Sie in einen Zustand der bestmöglichen Leistungsbereitschaft für erfolgreiches Golfspielen versetzen.
Nachdem wir uns im letzten Beitrag mit Konzentrationsschwächen (KS) beschäftigt haben  soll hier die dritte mentale Komponente: Negativ Denken (ND), behandelt werden.
 
Problem: Negativ Denken (ND)
Schon während der Schlagvorbereitung oder kurz vor der Schlagausführung denken Sie negativ.
Abhilfe: Negativ Denken (ND)
Ihre Balllage stellt Sie vor eine Situation, die Sie zunächst zu überfordern scheint und somit entwickeln sich negative Gedanken in Ihrem Kopf wie z.B.: “diesen Schlag kann ich nicht” oder “ warum habe ich nur soviel Pech mit dieser Balllage?”. Nur wer konstruktiv negativen Gedanken gegenüber tritt hat auch die Chance Lösungen zu finden und somit einen relativ positiven Ausgang zu erreichen. Zur ersten Aussage: “diesen Schlag kann ich nicht” sollten Sie sich die Frage stellen: “war ich schon einmal in ähnlicher Situation und konnte ich diese  mit Erfolg lösen?” Wenn mit “ja” beantwortet, dann gilt es diese Situation noch deutlicher in Erinnerung zu rufen und gleichermaßen zu handeln. Wenn mit “nein” beantwortet, dann sollten Sie überlegen, welcher für Sie der sicherste Weg mit größter Erfolgschance ist (vermeiden Sie Überforderung !).
Für den zweiten negativen Gedanken: “warum habe ich nur soviel Pech?” sollten Sie wissen, dass Golf wie das Leben ist, wo diejenigen am erfolgreichsten abschneiden, die gerade schwierige Situationen als Herausforderung ansehen und erfolgreiche Lösungswege finden.
Sollten Sie jedoch erst positive Gedanken zum Schlag haben, die jedoch kurz vor der Schlagausführung ins Negative umschlagen, dann sollten Sie die Konzentrationsphase verkürzen und den Schlag schneller ausführen.

Eine umfangreiche Zusammenfassung der Mental Gedanken für das Golf Spiel finden Sie im Buch "Die Schlüssel zum erfolgreichen Golf-Denken", welches Sie auf www.drgolf.de unter Shop als e-book herunterladen können.