offers_de

Dr Golf in Action

Golftraining buchen !

volker portrait

Buchen Sie Ihr Golftraining in Marbella, von der Platzerlaubnis bis zu fortgeschrittenen Golfkursen oder spielen Sie mit einem weltklasse Golf Pro.
Golf Training Buchen!

(0034) 630794369


Get Adobe Flash player

training_de

buybooks_de

Für Ihren Namen und e-mail erhalten Sie das freie DrGolf Tests e-book.

Name
Email

blog_eng facebook_eng

Schlag für Schlag mental

Eine lange Geburtstagsfeier und dann gleich morgens ein ernsthaftes Spiel gegen drei Amateure, die sich für das "Dr.Golf Challenge" Spiel eingetragen hatten. Ein Südafrikaner mit Handicap 0, ein Engländer mit Handicap 24 und ein Australier mit Handicap 18. Mit anderen Worten die Golfwelt in einem Spiel gegen "Dr.Golf", der eigentlich garnicht gut drauf ist nach dieser langen Nacht.
Alle wollten natürlich gewinnen und so half mein Quick Hook am ersten Loch nicht meiner Zielsetzung, wo mal der zweite Schlag dann auch noch getoppt aber glücklicher Weise vorm Wasser zum liegen kam. Der Annährungsschlag war dann 2 Meter ans Loch, jedoch der Putt doch leider daneben.
Zum Glück hatten meine Gegner auch Startprobleme und durch meine positive Haltung: Wer feiern kann, der kann auch Golf spielen, gings erstmal weiter. Mit immer wieder positiven Gedankengängen (ich spiele Schlag für Schlag so gut ich kann) wurde meinem geschwächten Bewegungsunvermögen gegengesteuert. Selbst die häufigen Dreiputts, die ich normalerweise garnicht kenne, wurden mit der gedanklichen Parole: "passiert den besten Spielern" weggesteckt. Es war ein auf und ab mit den Schlagresultaten. Alle Spiele standen am 14. Loch auf der Kippe und nur der Gedanke: "Jetzt spielst Du ein tolles Finish" brachte für mich die entscheidende Wende. Keine tollen Schläge aber "Schlag für Schlag" gekämpft und gezaubert, selbst aus den fast aussichtslosen Lagen brachte mir dann erst am letzten Loch den Sieg.
Also "Schlag für Schlag" ist die Zauberformel, immer wieder erneut das persönlich Beste versuchen, auch wenn es noch so  schwierig erscheint. Wenig später sah ich dann die Pro Kollegen die British Open spielen und dann wurde auch dort wieder ganz klar, die lochen auch nicht jeden Putt und selbst in der größten Aussichtslosigkeit gehts für diese weltklasse Golfer eben dann auch nur "Schlag für Schlag" weiter.